Symbol des AK Krieg zur See 1914-1918 e.V. Das Marine-Nachrichtenblatt

Hauptseite
Arbeitskreis
Nachrichtenblatt
Ausgaben
Buchschapp
Impressum

Ausgabe 9
- Ausverkauft -

Ausgabe 009 II/2012

In eigener Sache!

Seite 2-3

„In eigener Sache!“ berichtet der Vorstand des Arbeitskreis Krieg zur See 1914- 1918 e.V. von den neuesten Entwicklungen innerhalb des AK und des MNB.

Ausgabe 009 II/2012

UB 7

Seite 4-13

Mit „UB 7“ lüftet Simon Schnetzke das Geheimnis um das Wrack eines deutschen U-Bootes vor Kap Galata im Schwarzen Meer.

Ausgabe 009 II/2012

Die Tinto-Affäre

Seite 14-27

Über die abenteuerliche Rückehr von 28 Internierten aus Südamerika berichtet Matthias Strauß in seinem Artikel über „Die Tinto-Affäre“.

Ausgabe 009 II/2012

Britische armierte Landungsboote im Kampf gegen das Marinekorps Flandern

Seite 28-36

„Britische armierte Landungsboote im Kampf gegen das Marinekorps Flandern“ heißt der Artikel von Karsten Klein, in dem er über den Kampf von britischen Artillerieträgern im Gebiet der Yser bzw. des Yserkanals berichtet.

Ausgabe 009 II/2012

Spurlos verschollen

Seite 37-55

Detailliert berichtet Erwin Sieche in „Spurlos verschollen“ über die Geschichte von drei im Ersten Weltkrieg in der Adria verschwundenen U-Booten.

Ausgabe 009 II/2012

Commission for Relief in Belgium

Seite 56-60

Im ersten Teil von „Commission for Relief in Belgium“ gibt Bernd Langensiepen einen kurzen Überblick über die Tätigkeit und die Organisation des CBR .


free counters