Symbol des AK Krieg zur See 1914-1918 e.V. Das Marine-Nachrichtenblatt

Hauptseite
Arbeitskreis
Nachrichtenblatt
Ausgaben
Buchschapp
Impressum

Ausgabe 11
- Ausverkauft -

Ausgabe 011 I/2013

Das Minensonderkommando Bulgarien

Seite 2-10

„Das Minensonderkommando Bulgarien“ war dieses Mal im Fokus von Jochen Krüsmanns Untersuchungen zum Kriegseinsatz der Kaiserlichen Marine im Mittelmeerraum.

Ausgabe 011 I/2013

Aufklärung Sektor 6!

Seite 11-23

„Aufklärung Sektor 6!“ lautet der Befehl an die Seeflugstation List, deren Einsatz am 19. Juni 1918 Kai Jach in seinem Artikel näher betrachtet.

Ausgabe 011 I/2013

Der „War Crime-Fall“ Otto Dröscher

Seite 24-28

„Der ‚War Crime-Fall’ Otto Dröscher“ wird im aktuellen Artikel von Bernd Langensiepen hinterfragt und somit die systematische Untersuchung der „War Crime List“ um einen weiteren Mosaikstein ergänzt.

Ausgabe 011 I/2013

Menschliches aus dem U-Boot-Krieg

Seite 29-46

über „Menschliches aus dem U-Boot-Krieg“ weiß Oliver Lörscher in seinem gleichnamigen Artikel zu berichten.

Ausgabe 011 I/2013

Vizeadmiral Karl Galster und Großadmiral Alfred von Tirpitz

Seite 47-50

In seinem Artikel „Vizeadmiral Karl Galster und Großadmiral Alfred von Tirpitz“ untersucht Klaus Franken den kritischen Blick Galsters auf den deutschen Flottenbau.

Ausgabe 011 I/2013

Landung in England!

Seite 51-57

Unter dem Titel „Landung in England!“ nimmt Karsten Klein die deutsche und britische Invasionsliteratur am Vorabend des Ersten Weltkrieges in Augenschein.

Ausgabe 011 I/2013

Kreuzer Prut ex Mecidiye

Seite 58-60

„Kreuzer Prut ex Mecidiye“ heißt René Gregers Bericht über das kurze Dasein des russischen Beutekreuzers.


Flag Counter