Symbol des AK Krieg zur See 1914-1918 e.V. Das Marine-Nachrichtenblatt

Hauptseite
Arbeitskreis
Nachrichtenblatt
Ausgaben
Buchschapp
Impressum

Ausgabe 14
- Ausverkauft -

Ausgabe 014 I/2014

Das Flußkriegsgeschehen im nördlichen Ostpreußen und auf dem Njemen 1914 - 1919 – Teil I

Seite 3 - 18

„Das Flußkriegsgeschehen im nördlichen Ostpreußen und auf dem Njemen 1914 - 1919“ beleuchtet Bernd Schwarz in seinem gleichnamigen Artikel. Im Teil I werden hierbei die Flußkämpfe insgesamt und die Organisation der Linienkommandantur N, ihre Nachfolgeorganisationen und ihr Schiffspark betrachtet.

Ausgabe 014 I/2014

Landungsfahrzeuge im Ersten Weltkrieg – Teil I

Seite 19 - 25

Karsten Klein stellt die verschiedenen „Landungsfahrzeuge im Ersten Weltkrieg“ dar und beginnt im Teil I seiner in loser Reihenfolge erscheinenden Artikelreihe mit dem deutschen Pferdeboot.

Ausgabe 014 I/2014

Im Auftrag der Kaiserlichen Marine – Teil II

Seite 26 - 35

Die Bangor-Affäre untersucht Matthias Strauß im Teil II seiner Artikelserie „Im Auftrag der Kaiserlichen Marine“, und verfolgt dabei die Fahrt des Dampfers von Skandinavien über Nordamerika bis Feuerland.

Ausgabe 014 I/2014

Der Osmanisch-Russische (See-)Krieg 1877 - 1878 – Teil II

Seite 36 - 56

Unter der Überschrift „Der Osmanisch-Russische (See-)Krieg 1877 - 1878 – Teil II“ schließt Jochen Krüsmann seine Schilderung der maritimen Ereignisse dieses Kriegs anhand zeitgenössischer Quellen ab.

Ausgabe 014 I/2014

Blinder Eifer schadet nur!

Seite 57 - 60

Die Vernichtung des Vorpostenboots Senator von Berenberg-Gossler am 28. Juli 1915 schildert Bernd Langensiepen unter dem Titel „Blinder Eifer schadet nur!“


Flag Counter